hg_arch_HOCHDORF_ohneBerg_header-917219-edited

Fakten über den Biomarkt

Rebecca Näf
Von Rebecca Näf - 21. Januar 2019
Female staff holding organic sign board in supermarket
Dass sich immer mehr Menschen Gedanken über ihre Ernährung machen, zeigen auch die Wachstumszahlen im Bereich Bio-Lebensmittel. Der globale Markt für Bio-Produkte hat sich im Jahr 2017 der 90 Mrd. US-Dollar Grenze genähert und ist weiterhin am Wachsen (1).

Fakten über den Biomarkt

  • Die Wachstumsraten innerhalb eines Jahres (2016) der Bio-Anbauflächen betrugen in Asien 23 %, wobei China mit 41.5 % herausragt, in Nordamerika 5.8% und in Europa 6.7 %.(2)
  • In Deutschland wuchs 2016 der Bio-Marktanteil um knapp 10 %, in Frankreich gab es sogar ein Plus von 20 %. Denselben Zuwachs hatten Länder wie Spanien, Irland und Schweden bereits ein Jahr zuvor.(3)
  • Der Umsatz von Bio-Lebensmitteln ist in der Schweiz von 2016 auf 2017 um 8.1 % gestiegen und erreicht nun ein Gesamtvolumen von 2.7 Milliarden Schweizer Franken.(4)
  • In der Schweiz kaufen vor allem Frauen Bio-Lebensmittel.(5)
  • In der Deutschschweiz werden mehr Bio-Lebensmittel gekauft als etwa in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz.(5)
  • Je höher der Bildungsabschluss, desto häufiger werden Bio-Produkte gekauft.(4)
  • Ab einer gewissen Höhe ist der Konsum von Bio-Produkten nicht mehr einkommensabhängig. Während es in den mittleren Einkommensklassen eine kontinuierliche Steigerung gibt, nimmt der Biokonsum in der obersten Einkommensklasse wieder ab.(5)
  • Keinen Einfluss auf den Biokonsum hat das Alter.(5)

Weitere Informationen


Quellen:
1) https://www.handelszeitung.at/handelszeitung/bio-branche-legt-weiter-zu-155190, Stand 17.12.2018.
2) Willer, Helga and Julia Lernoud (Eds.) (2018): The world of Organic Agriculture. Statistics and Emerging Trends 2018. Research Institute of Organic Agriculture (FiBL), Frick, and IFOAM – Organics International, Bonn.
3) https://www.handelszeitung.at/handelszeitung/bio-branche-legt-weiter-zu-155190, Stand 17.12.2018.
4) BIO SUISSE Jahreskonferenz vom 12.4.2018.
5) Hanna Stolz, Simon Blattert et al. Biobarometer Schweiz: Wovon die Kaufentscheidung für Biolebensmittel abhängt. Agrarforschung Schweiz 8 (2): 62-69, 2017.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Artikel

Beliebte Artikel