Key Lime Pie mit KondensmilchKondensmilch verleiht manch einer Süssspeise oder einem Törtchen das unvergessliche gewisse Etwas und sozusagen den letzten Schliff. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Kondensmilch weltumspannend und in vielen landestypischen Küchen heiss geliebt wird.

Der Duft von Kondensmilch ist herrlich – Sie verströmt einen wunderbar zarten Karamellgeschmack. Am liebsten möchte man sie gleich ab der Tube kosten. Auch die schöne Farbe ist nicht zu verachten. Schliesslich isst das Auge mit.
 

Den typischen Geschmack nach zartem Karamell und ihre Farbe erhält die Kondensmilch vom Herstellungsprozess. Mit der Erhitzung der Milch wird der darin vorhandene Milchzucker leicht karamellisiert und verleiht der sonst blütenweissen Milch einen Hauch von Dunkelweiss.

Gezuckerte Kondensmilch wird überwiegend zur Herstellung verschiedener Desserts, Süssigkeiten, Süssspeisen, Backwaren oder Füllungen verwendet. Es sind die fast pastöse bzw. die cremige Konsistenz und der süsse, leichte Karamellgeschmack, die vielen Süssspeisen und weiteren Produkten einen einzigartigen Geschmack verleihen und sie in den ritterlichen Stand einer wahren Spezialität erheben.

Die ganze Welt mag gezuckerte Kondensmilch:

Flagge_UnasurIn Südamerika ist sie fester Bestandteil vieler Süssspeisen und Desserts.

Flagge_SpanienSpanien verehrt den Café bombón. Er besteht aus starkem Kaffee und einem guten Schuss gezuckerter Kondensmilch.

Flagge_VietnamIn Vietnam wird zum traditionellen Cà Phê Sũ'a (Kaffee) immer Kondensmilch serviert.


Flagge_SchottlandSchottlands typische Süssigkeit heisst Tablet und gleicht einem Fudge. Ein Tablet wird aus Kondensmilch, Zucker und Butter hergestellt.

Flagge_RusslandRussland hat ein spezielles Rezept, Karamellcreme herzustellen. Man erhitzt eine Dose Kondensmilch für drei bis vier Stunden bei geringer Hitze im Wasserbad. Der karamellisierte Zucker verwandelt die Kondensmilch in Karamellcreme. Dieses Dessert ist so beliebt, dass man es bereits fertig in Dosen kaufen kann. Diese Karamellcreme wird jedoch auch zum Füllen von Torten und anderen Gebäckstücken verwendet.

Flagge_ChileIn Chile isst man gezuckerte Kondensmilch gerne als süssen Brotaufstrich. Er heisst «Manjar blanco» oder «Dulce de leche».


Flagge_IndonesienIn Indonesien wird eine Art Pancake aus Schokolade und Erdnüssen mit Kondensmilch verfeinert.


Flagge_USAIn den USA darf im berühmten Key Lime Pie niemals Kondensmilch fehlen.


Flagge_SchweizGezuckerte Kondensmilch war eine der ursprünglichen Zutaten für das vom Schweizer Maximilian Oskar Bircher-Brenner entwickelte Bircher-Müesli.

 

Ein Rezept für zarte Kokos-Kondensmilch-Törtchen finden Sie hier


Weitere Informationen

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar