Rezept Erdbeerglace mit KondensmilchZum Kühlen an heissen Tagen! Glace aus einheimischen Beeren oder Früchten mit Kondensmilch und Rahm. Ganz schnell auch ohne Eismaschine und ohne Ei.

Für ca. 0.6 Liter

Zutaten:

150 g Fruchtfleisch (z.B. Aprikosen, Mango, Erdbeeren oder Pfirsiche)
130 g gezuckerte Kondensmilch
160 g Rahm
Optional 1 TL Vanillezucker oder Vanilleextrakt

  • Früchte in grobe Stücke schneiden.
  • Je nach Fasrigkeit der Früchte evtl. durch ein Sieb streichen.
  • Mit der Kondensmilch pürieren.
  • Rahm steif schlagen und mit der Fruchtmasse vermengen.
  • In eine Tiefkühldose geben und 4-6 Stunden tiefkühlen.

Tipp:

Am besten eignen sich für diese Glace Fruchtsorten mit geringem Wasseranteil z.B. Aprikosen oder Mangos, da die Glace damit umso cremiger wird. Die hier ebenso verwendeten Erdbeeren und Pfirsiche weisen einen eher hohen Wasseranteil auf, das Eis wird deshalb eine Spur weniger cremig und neigt bei längerer Lagerung dazu, an der Oberfläche kleine Kristalle zu bilden.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ähnliche Posts

Karin Bucher
By Karin Bucher - Juni 23, 2020