Hochdorf_iNDSIDE_09_AprikosenkernoelNatives Aprikosenkernöl eignet sich aufgrund seinesintensiv fruchtigen Geschmacks hervorragend für die Verfeinerung von kalten Speisen wie Salaten, Müesli oder Joghurt. Das fruchtige Aroma verleiht zudem jedem Dessert das gewisse Etwas und macht aus einfachen Süssspeisen etwas ganz Besonderes.

Eine weitere dominante Geschmackskomponente des Öls ist das nussige Aroma, wobei vor allem das Mandelaroma heraussticht. Ölige und fettige Attribute, die von getreidigen, saatigen sowie buttrigen Komponenten begleitet werden, runden das Geschmackserlebnis ab. Das Aprikosenkernöl ist auch ein guter Begleiter zu warmen Speisen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Öl nicht erhitzt wird.

Hochdorf_iNDSIDE_09_ITQI_LogoDas International Taste & Quality Institut zeichnete 2018 das Aprikosenkernöl der Marbacher Ölmühle mit dem Superior Taste 2-Sterne Award aus.

 

Um die geschmacklichen Qualitätsansprüche und -merkmale von Pflanzenölen quantifizierbar zu machen, hat die Marbarcher Ölmühle spezielle Netzdiagramme entwickelt, die die sortentypischen Sensorikmerkmale der verschiedenen Öle abbilden.

Hochdorf_iNDSIDE_09_Netzdiagramm_DE

Sensorik-Netzdiagramm des Aprikosenkernöls (®HOCHDORF Swiss Nutrition AG)


Weitere Informationen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Artikel

Beliebte Artikel