hg_arch_HOCHDORF_ohneBerg_header-917219-edited

Weizenkeime in Pasta

Karin Bucher
Von Karin Bucher - 18. Mai 2018
HocIns_No_6_CI_Weizenkeime-in-PastaMit VIOGERM® al dente von HOCHDORF können Hersteller die sensorischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften ihrer Teigwaren verbessern.

Die An­for­de­run­gen an Le­bens­mit­tel wer­den immer spe­zi­fi­scher. Ge­sund­heit, Na­tür­lich­keit, Funk­tio­na­li­tät und Ge­nuss ste­hen dabei für den Ver­brau­cher im Vor­der­grund. Auch bei Teig­wa­ren, einem der be­lieb­tes­ten Le­bens­mit­tel in der Schweiz und in Deutsch­land, wün­schen sich viele einen Zu­satz­nut­zen für ihre Ge­sund­heit. Mit na­tür­li­chen Wei­zen­keim­pro­duk­ten kann HOCH­DORF diese Trends um­fas­send be­die­nen.

Spe­zi­ell für den An­wen­dungs­be­reich Pasta hat das Schwei­zer Un­ter­neh­men VIO­GERM® al dente ent­wi­ckelt. Das Gra­nu­lat­ge­misch aus Wei­zen­kei­men ver­leiht Teig­wa­ren auf na­tür­li­che Weise einen voll­mun­di­ge­ren, nus­si­gen Ge­schmack, eine kräf­ti­ge gold­gel­be Farbe und ver­bes­sert deren Biss­ei­gen­schaf­ten. Zudem bleibt die Pasta auch bei län­ge­rer Koch­zeit «al dente».

Nähr­wert­be­zo­ge­ne Claims für Pasta

VIO­GERM® al dente ist rein pflanz­lich und reich an na­tür­li­chen Nähr­stof­fen – denn im Wei­zen­keim ste­cken neben Vit­amin E, B1, B6 und Folat auch Bal­last­stof­fe, Pro­te­ine, es­sen­zi­el­le Fett­säu­ren und viele Mi­ne­ra­li­en. So kön­nen Teig­wa­ren her­ge­stellt wer­den, die über ein aus­ge­wo­ge­nes Nähr­wert­pro­fil ver­fü­gen, einen deut­lich er­höh­ten Pro­te­in­ge­halt haben und aus­ser­dem für eine lang­an­hal­ten­de Sät­ti­gung sor­gen. Durch den hohen An­teil an Vit­ami­nen und Mi­ne­ra­li­en im Wei­zen­keim sind zudem Pro­duk­taus­lo­bun­gen wie «hoher Ge­halt an Vit­amin B1» und «Ma­gne­si­um-Quel­le» mög­lich.

Scho­nen­de Her­stel­lung

Damit die wert­vol­len In­halts­stof­fe des Wei­zen­keims über eine län­ge­re Zeit er­hal­ten blei­ben, wird der Keim­ling sta­bi­li­siert. HOCH­DORF nutzt bei der Her­stel­lung von VIO­GERM® Pro­duk­ten ein selbst ent­wi­ckel­tes, scho­nen­des Ver­fah­ren. So blei­ben die na­tür­li­chen Wirk- und Aro­ma­stof­fe ohne sen­so­ri­sche Ein­bus­sen auch bei lan­ger La­ge­rung aktiv und halt­bar.

Ein­fa­che Ver­ar­bei­tung

Die VIO­GERM® Wei­zen­kei­me eig­nen sich her­vor­ra­gend für die Pas­ta-Her­stel­lung. Sie kön­nen ein­fach zu Hart­wei­zen­griess und Was­ser hin­zu­ge­fügt und ohne grös­se­re An­pas­sun­gen in be­stehen­de Re­zep­tu­ren ein­ge­ar­bei­tet wer­den. Ideal ist ein An­teil zwi­schen fünf und zehn Pro­zent VIO­GERM® al dente. Der Pas­ta-Teig bleibt dabei sehr ge­schmei­dig und kann pro­blem­los zu «Spa­ghet­ti», «Ziti corte» oder «Penne» wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den. Der Schwei­zer Pas­ta-Pro­du­zent Casa Fa­ri­na­to bei­spiels­wei­se stellt zwei Sor­ten von Nu­deln mit VIO­GERM® Wei­zen­kei­men her.

Viel­fäl­ti­ge An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten

Neben Teig­wa­ren kön­nen VIO­GERM® Wei­zen­kei­me in ver­schie­dens­te Le­bens­mit­tel ein­ge­setzt wer­den und das Nähr­wert­pro­fil, den Ge­schmack sowie funk­tio­nel­le Ei­gen­schaf­ten op­ti­mie­ren. Je nach An­wen­dung bie­tet HOCH­DORF un­ter­schied­li­che Wei­zen­keim-Gra­nu­la­tio­nen an. Die knusp­ri­gen VIO­GERM® Crisps wer­den vor­ran­gig in Ce­rea­li­en, Rie­geln und Scho­ko­la­de ein­ge­setzt, haben eine ge­schlos­se­ne Ober­flä­che, sind staub­frei und las­sen sich sehr gut ver­ar­bei­ten. VIO­GERM® Wei­zen­keim­gra­nu­la­te kön­nen das Aroma von Bro­ten sowie Klein­ge­bäck ver­bes­sern und in Süss­spei­sen und Früch­te­ku­chen Flüs­sig­keit bin­den.

Kalt­ge­press­tes VIO­GERM® Wei­zen­keim­öl kann in Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln oder zur Ver­ed­lung von Sa­la­ten, Sau­cen, Fleisch und Fisch an­ge­wen­det wer­den.

Ef­fi­zi­en­ter Ser­vice und Ver­trieb

In Eu­ro­pa ist HOCH­DORF mitt­ler­wei­le füh­rend in der Er­for­schung, Ver­ar­bei­tung und Ver­mark­tung na­tür­li­cher Wei­zen­kei­me. Zudem ver­fügt die Firma über ein ei­ge­nes Ap­pli­ka­ti­ons­zen­trum, in dem Kun­den bei der Ent­wick­lung neuer VIO­GERM® An­wen­dun­gen bis zur Markt­ein­füh­rung un­ter­stützt wer­den kön­nen.


Weitere Informationen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Artikel

Beliebte Artikel