HocIns_No_3_Artikel_CI_Eiweisse sind die Grundlage des menschlichen Lebens


Man un­ter­schei­det zwi­schen glo­bu­lä­ren und fi­bril­lä­ren Pro­te­inen. Ers­te­re sind meist ku­ge­lig und neh­men ver­schie­dens­te Funk­tio­nen wahr, wäh­rend die fi­bril­lä­ren Pro­te­ine Zel­len und Kör­per Ge­stalt ver­lei­hen. Haare und Nägel, aber auch Bin­de­ge­we­be und Mus­keln wer­den aus fi­bril­lä­ren Pro­te­inen ge­bil­det. Die glo­bu­lä­ren Pro­te­ine kom­men in Blut vor und sind Be­stand­teil un­se­rer En­zy­me sowie Hor­mo­ne. Sie steu­ern bio­che­mi­sche Re­ak­tio­nen sowie ver­schie­dens­te Stoff­wech­sel­pro­zes­se und trans­por­tie­ren wich­ti­ge Sub­stan­zen zu un­se­ren Or­ga­nen. Pro­te­ine wer­den aus Ami­no­säu­ren ge­bil­det. Der mensch­li­che Kör­per be­nö­tigt zwan­zig ver­schie­de­ne Ami­no­säu­ren, von denen acht für uns «es­sen­zi­ell» sind: Es­sen­zi­ell be­deu­tet, wir müs­sen sie über die Nah­rung zu uns neh­men.

Hoch­wer­ti­ge Pro­te­in­quel­len

Nicht jedes Nah­rungs­mit­tel lie­fert Pro­te­ine mit einer bio­lo­gisch hohen Wer­tig­keit. Bio­lo­gi­sche Wer­tig­keit ist ein Mass dafür, mit wel­cher Ef­fi­zi­enz unser Or­ga­nis­mus ein Pro­te­in in kör­per­ei­ge­nes um­set­zen kann. Als Re­fe­renz­wert dient das Vol­lei mit 100 Pro­zent. Hoch­wer­ti­ge Pro­te­ine sind etwa in fett­ar­mer Milch und ma­ge­rem Fleisch ent­hal­ten. Als Al­ter­na­ti­ve zu tie­ri­schem Ei­weiss bie­ten sich unter an­de­rem Kar­tof­feln, Hül­sen­früch­te und Wei­zen­kei­me an. Letz­te­re ge­hö­ren zu den wert­volls­ten Quel­len für pflanz­li­che Pro­te­ine. Des­halb hat HOCH­DORF ein Pro­dukt lan­ciert, das be­son­ders viel Pro­te­in ent­hält: die VIO­GERM® High Pro­te­in Crisps. Sie sind je nach Sorte zu­sätz­lich mit Wei­zen- oder Reis-Pro­te­inen an­ge­rei­chert. Da­durch wei­sen un­se­re Pro­duk­te einen Pro­te­in­ge­halt von bis zu 70 Pro­zent auf! VIO­GERM® High Pro­te­in Crisps eig­nen sich für die Her­stel­lung von pro­te­in­rei­chen Nah­rungs­mit­teln und wer­ten diese auf.

Dass pro­te­ine­rei­che Le­bens­mit­tel an Be­deu­tung ge­win­nen, zeigt die Stu­die von Min­tel aus dem Jahre 2015. Rund 10'000 neue Pro­duk­te mit dem Claim «High Pro­te­in» kamen zwi­schen 2010 und 2014 auf den Welt­markt. Un­se­ren Kör­per wird es freu­en.

Inside-Protein-Chart-DE.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Artikel

Beliebte Artikel